Wie ist Dein zweites ICH entstanden

Geburtsurkunde Bürger durch Vertrag, wie kam es zu den Strohmann-Konten? Diese Strohmannurkunde hat ja einen historischen Hintergrund: Der Ausgangspunkt war eine Notstandssituation.

+++++DIESE HISTORISCHE VERGANGENHEIT BETRIFFT ETWA 1.5 MILLIARDEN MENSCHEN IN UNSERER HEUTIGEN ZEIT! +++++

Damals hatte der britische König (Wilhelm IV England) ein Problem, dass er die VERSTORBENEN auf SEE, durch Kämpfe oder durch Epidemien, die wir damals als auch noch heute haben. Sei es die Pest, Cholera, Typhus oder Unfälle etc., er, der König in seinem Register die Lebenden von den Verschiedenen nicht mehr finden konnte. Wer  lebt eigentlich noch?

Quelle: Wikipedia

Jeder der auf die Welt kommt, das war die Idee, erhielt seitdem eine Geburtsurkunde, da steht ein Name oben, den die Eltern vergeben und diese Geburtsurkunde, die wird registriert im Geburtsregister.

Das war also der erste Schritt UND NOCH LANGE KEIN BETRUG, SONDERN EINE GLÄNZENDE IDEE DER REGIERUNG-VERWALTUNG.

DAS IST NOCH HEUTE VERANKERT IM “ANGESÄCHSISCHEN RECHT”!Weiterlesen

Unterschied “Deutscher Michel” vs “Gallier”

Fortsetzung zu “Deutsch Michel vs Dorf der Unbeugsamen

Was geschah 1500 Jahre zuvor? Lange war die Bezeichnung “Deutscher Michel” genau so unbekannt wie die Wortschöpfung “Verschwörer”!???

DABEI WÜRDE MAN DIE BEWOHNER des berühmten “gallischen Dorf”, das heutige “Erguy”, im Departement “Cotes d’Amor”, heute als “OBERVERSCHWÖRER” verunglimpfen!?

Die Römer nannten die Cote d’Amor, “Aremorica”, keltisch “Are-Mor”. Die Aremoricaner waren ein rebellischer Stamm der Kelten/Gallier. So behauptete es bereits Cäsar in seinem Buch „Commentarii de bello Gallico”!

Wie würde “Cäsar Merkel” heute mit einem solchen Phänomen einer “sturen Dorf-Zelle” umgehen?

Quelle: Edition Albert René Uderzo und Goscinny

Würde sie diese Zelle erkennen oder ihren Verfassung-Schmutz hinsenden?

Betrachten wir uns mal die Vorgehen-Weise von Cäsar. Er hatte ein ähnliches Problem. Cäsar unterschätzte die “Sturheit”, “Wehrhaftigkeit”, dieses kleinen Dorfes am Rande seiner Welt…ohne zu ahnen, welche Schwierigkeiten sich seine Legionen einhandeln würden.

Quelle: Edition Albert René Uderzo und Goscinny

 

Geschichtlicher Hintergrund:Weiterlesen

Neue Diktatur Orwell/Weizäcker

Ich sage immer, wenn wir wissen wollen, wo “etwas” herkommt, so folgen wir der Spur des Geldes. Hier die Historie Teil I von II

Nicht immer ist das so. Verfolgen wir einmal die Historie der heutigen Vorkommnisse, so lesen wir das bereits bei George Orwell…und nicht zu vergessen von Carl Friedrich von Weizäcker.

Wer nicht mehr so richtig zusammenbekommt, was beide Persönlichkeiten gemeinsam haben, so will ich erstmal in Kurzform erzählen lassen, was genau George Orwell bereits 1984 in seinem Buch beschrieben hat, danach kommen wir zu den unglaublichen Vorhersagen von Carl Friedrich Weizäcker, dem Bruder unseres ehemaligen Bundes-Präsidenten.

Damit Ihr wisst, wie das alles zusammenhängt, zitiere ich den entsprechenden Zusammenhang aus Wikipedia:

“Im totalitären Staat Ozeanien lebt der kleine Angestellte Winston Smith ein erbärmliches Leben unter den alles überwachenden Augen des regierenden Großen Bruders, dessen Kameras und Mikrofone jede Bewegung seiner Untertanen verfolgen. Tagsüber ist Winstons Smiths Aufgabe, im … Weiterlesen